North American O-47

Beobachtungsflugzeug

North American O-47B USAAC 39-112 National Museum of the US Air Force © Karsten Palt
Foto ©: Karsten Palt
Die North American O-47 ist ein einmotoriges zweisitziges Beobachtungsflugzeug des US-amerikanischen Herstellers North American Aviation. Die O-47 wurde von General Aviation, einer Tochterfirma von North American, als GA-15 entwickelt. North Americans Herstellerbezeichnung lautete NA-25.
Während des 2. Weltkriegs dienten die meisten O-47 als Schul- und Zielschleppflugzeuge.
Besatzung2
Antriebsart1 Sternmotor
TriebwerkstypWright R-1820-57 Cyclone
Leistung790 kW1060 hp
max. Reisegeschwindigkeit320 km/h173 kts
  199 mph
Geschwindigkeit365 km/h197 kts
  227 mph
Dienstgipfelhöhe7.346 m24.100 ft
Reichweite1.352 km730 NM
840 mi.
Leergewicht2.812 kg6.200 lbs
max. Startmasse3.651 kg8.050 lbs
Spannweite14,12 m46 ft 4 in
Tragflügelfläche32,4 m²349 ft²
Länge10,24 m33 ft 7 in
Höhe3,84 m12 ft 7 in
Erstflug11/1935
Produktionsstatusnicht mehr in Produktion
Produktionszeitraum1936-1939
Gesamtproduktion238
Daten für (Version)North American O-47B
VariantenO-47A, O-47B