flugzeuginfo.net - das Flugzeuglexikon Logo
Update vom: 10.07.2014
Benutzerdefinierte Suche

Saab Saab-91 Safir

Saab 91B Safir © Karsten Palt
Foto ©: Karsten Palt

Saab-91 Safir

Schulflugzeug

Die Saab 91 Safir ist eine einmotoriges drei- oder viersitziges Schulflugzeug des schwedischen Herstellers Saab AB, Svenska Aeroplan Aktiebolaget. Die Bezeichnung der Schwedischen Luftwaffe (Flygvapnet) lautete SK 50.
Besatzung2
Passagiere1 / 2
 
Antriebsart1 Kolbenmotor
TriebwerkstypLycoming O-360-A1A
Leistung134 kW180 hp
 
Geschwindigkeit267 km/h144 kts
  166 mph
Dienstgipfelhöhe6.200 m20.341 ft
Reichweite1.074 km580 NM
667 mi.
 
Leergewicht710 kg1.565 lbs
max. Startmasse1.205 kg2.657 lbs
 
Spannweite10,60 m34,8 ft
Tragflügelfläche13,6 m²146 ft²
Länge7,95 m26,1 ft
Höhe2,20 m7,2 ft
 
Erstflug1945
Produktionsstatusnicht mehr in Produktion
Gesamtproduktionca. 320
Entwickelt ausBücker Bü-181 Bestmann
 
Daten für (Version)Saab 91B Safir
VariantenSaab 91A, Saab 91B, Saab 91C, Saab 91D
Bemerkungen
Die Saab 91 Safir ähnelt in vielen Punkten der Bücker Bü 181 Bestmann, da sie beide vom selben Konstrukteur Anders J. Andersson entwickelt wurden.

- nach oben -

© 2001 - 2014, Karsten Palt, Leipzig / Deutschland - Alle Rechte vorbehalten